Käsepresse – Pneumatisch


Käsepresse – Pneumatisch

• Die Käsepresse ist aus Edelstahl W.Nr. 1.4301 gemacht

• Jede Stelle ist fürs Pressen 5 oder mehrerer Pressformen vorgesehen

• Das Pressen findet mithilfe pneumatischer Zylinder statt, von denen jeder 50 mm Durchmesser hat, mit dem Hub von 300 mm.

• Ein- und Ausschaltung der Käsepresse erfolgt durch die auf der Presse montierten Luftventilen.

• Der Standfuβ der Presse ist so konstruiert, dass die Molke an einer zentralen Stelle gesammelt werden kann, von woher sie dann wunschgemäβ abgetrennt wird.